ARTIKEL 9 VON 27

Umsatzsteuer Identifikationsnummern Check

Als Kaufmann sind Sie dazu verpflichtet eine qualifizierte Prüfung einer Umsatzsteuer Ident. Nummer vorzunehmen
Umsatzsteuer Identifikationsnummern Check
Kompatibel mit:
Oxid 4.3,Oxid 4.4,Oxid 4.5,Oxid 4.6,Oxid 4.7,Oxid 4.8,Oxid 4.9

Hinweise zur Installation:

Die Installation des Plugins setzt keine Programmierkenntnisse in PHP voraus. Sämtliche Änderungen an den bestehenden Shop-Dateien sind ausführlich in der beiliegenden Installationsanleitung beschrieben und können mittels Copy-Paste durchgeführt werden.

Das Modul benötigt den Ioncube Loader, eine Verwendung ohne Ioncube Loader ist nicht möglich!



In Zeiten von digitalen Signaturen und voll automatischer Abwicklung von Bestellungen ist es wichtig auch den bürokratischen Bestimmungen in Deutschland gerecht zu werden. Als Kaufmann sind Sie dazu verpflichtet eine qualifizierte Prüfung einer Umsatzsteuer Ident. Nummer vorzunehmen wenn Sie einem Kunden eine Mehrwertsteuerfreie Lieferung in das europäische Ausland anbieten.

Oxid bietet diese Möglichkeit im Standard nicht, die Umsatzsteuerprüfung von Oxid prüft lediglich ob die ersten beiden Buchstaben der Identnummer mit dem ISO Länderkürzel des Benutzer übereinstimmen - bei einer Umsatzsteuerprüfung führt dies zu erheblichen Problem da Sie die Umsatzsteuernummer jedes Kunden von Hand nachprüfen müssen.

Um diesem Problem entgegen zu wirken bietet Ihnen das "Umsatzsteuer Identifikationsnummern Check" Modul die Möglichkeit eine volle qualifizierte Prüfung der Identnummer direkt während des Bestellvorgangs anzustoßen. Sie müssen hierfür keine manuelle Arbeit leisten, auf Wunsch wird Ihnen sogar postalisch der Nachweis für das Finanzamt kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Sie können selbst bestimmen welche Rückgabewerte der Schnittstelle des BZSt. zu einer außerordentlichen Berechnung der Steuern führen - d.h. Ihre Kunden können bei fehlgeschlagener Prüfung einfach inklusive Mehrwertsteuer einkaufen, außerdem können Sie festlegen ob der Kunde zwingend eine gültige Ust. Ident. eingeben muss um den Kauf abzuschließen oder ob ungültige Nummern einfach ignoriert werden. Durch die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten können Sie mit einfach Mitteln den Anforderungen Ihres lokalen Finanzamtes gerecht werden und so Probleme gleich im vorherein vermeiden.

Für die Nutzung des Moduls wird eine gültige deutsche Umsatzsteuer Identifikationsnummer benötigt, außerdem muss auf Ihrem Server der kostenfreie Ioncube Loader aktiviert sein. Es können nur EU Nummern geprüft werden, es ist nicht möglich deutsche Nummern zu prüfen.

Das Modul ist so angelegt dass es mit Oxid 4.5 sowie mit älteren Versionen kompatibel ist

Der Umsatzsteuer Ident. Check via WebService ist in Oxid Versionen ab 4.9.3 bereits enthalten - das Modul ist ab dieser Version obsolet und wird nicht mehr unterstützt.

Informationen zur verwendeten Schnittstelle finden Sie unter http://evatr.bff-online.de/eVatR/xmlrpc/
Es werden alle Fehlercodes und Funktionen der Schnittstelle unterstützt, alles kann über das Oxid E-Sales Backend konfiguriert werden.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten